Do The Work Zusammenfassung
| | | | |

Do The Work Zusammenfassung Review und Zitate | Steven Pressfield

Überwinden Sie Widerstände und gehen Sie sich selbst aus dem Weg

Das Leben hat viel zu tun. Hat Die Arbeit machen auf Ihrer Leseliste? Erfahren Sie in dieser Buchzusammenfassung, wie Sie Widerstände überwinden und Ihre Kreativität freisetzen können.

Wir kratzen hier nur an der Oberfläche. Wenn Sie diesen Bestseller von Steven Pressfield noch nicht haben, bestellen Sie ihn hier oder holen Sie sich das Hörbuch umsonst um die pikanten Details zu erfahren.

Einführung

"Wieder einmal ein brillantes Buch von Steven. Do the Work" gibt Ihnen Schritt-für-Schritt-Anweisungen, wie Sie den Widerstand - den größten Feind von allen - überwinden und bezwingen können. Die Handschuhe werden ausgezogen! Do the Work erklärt, wer und was deine Verbündeten sind und wie du sie in deinem kreativen Leben oder in deinen alltäglichen Situationen umarmen und nutzen kannst. Die Punkte und Schritte in diesem Buch ermöglichen es jedem, das zu erreichen, wonach er wirklich strebt - sei es das Schreiben eines Buches, eines Theaterstücks oder die Gründung eines neuen Unternehmens. Eine Pflichtlektüre für jeden, der vorankommen und sich selbst aus dem Weg gehen will. Steven hat es wieder getan."

- Robert Kiyosaki, Bestsellerautor von Rich Dad Poor Dad

Die Arbeit machen legt die Grundlagen der Produktion kreativer Arbeit dar. Der Schwerpunkt liegt auf dem Handwerk des Schreibens, aber die Ratschläge gelten für jede kreative Arbeit. Es führt den Leser durch ein Projekt und zeigt die Probleme auf, auf die man stoßen könnte, und wie man sie lösen kann.

Die Arbeit machen ist ein kurzes Buch, das die Schwierigkeiten des Schreibens vom Anfang bis zum Ende aufzeigt. Es ist sowohl hilfreich als auch inspirierend.

Steven Pressfield hat auch verfasst Profi-Dreher und Der Krieg der Künste. Die beiden analysieren die Unterschiede zwischen Profis und Amateuren in ihrem Umgang mit Widrigkeiten. Die zentrale Botschaft in Die Arbeit machen ist, dass man die Initiative ergreifen muss, um Probleme zu überwinden. Den ersten Schritt zu tun, wenn man etwas Neues ausprobiert, ist oft der schwierigste, aber wichtigste Faktor für den letztendlichen Erfolg.

Finden Sie mit uns heraus, ob Sie mit den Kernaussagen der folgenden Berichte übereinstimmen oder nicht Die Arbeit machen.

Über Steven Pressfield

Bestsellerautorin Steven Pressfield hat in 27 Jahren ein Dutzend Bücher veröffentlicht. Er hat Belletristik, Sachbücher, Drehbücher und Werbung verfasst. Im Jahr 1995 debütierte er mit Die Legende von Bagger Vance. Fünf Jahre später spielten Will Smith und Matt Damon in einem gleichnamigen Film mit, um von der Popularität des Films zu profitieren.

Die Arbeit machen ist das Nachfolgebuch von Steven Pressfield zu Der Krieg der Künste. Die beiden Bücher bieten dem Leser praktische Ideen und Techniken zur Überwindung von Widerständen. Widerstand ist die treibende Kraft hinter der Prokrastination.

Pressfield ist auch ein ehemaliger Marinesoldat und Absolvent der Duke University. 

StoryShot #1: Hör auf zu denken und fang an zu arbeiten

Sie haben die Saat für Ihr nächstes kreatives Projekt bereits gepflanzt oder wachsen lassen. Aber Sie denken vielleicht, dass es besser wäre, wenn Sie mehr Zeit hätten, darüber nachzudenken, eine gründliche Studie durchzuführen, die Vor- und Nachteile abzuwägen und sich dann direkt darauf einzulassen. Mit anderen Worten: Sie haben das Gefühl, dass Sie noch nicht so weit sind.

Viele Menschen bringen ihre Ideen nicht auf den Weg, weil sie zu viel nachdenken. Viele Menschen zeigen dieses Verhalten regelmäßig und geraten dadurch ins Hintertreffen.

Sie suchen oft nach Ausreden, um das Notwendige zu vermeiden. Sie können nicht weiterkommen, bevor Sie handeln.

Aber Sie können nicht herumsitzen und darauf warten, dass Ihnen die Lösung in den Schoß fällt. Sie sollten handeln und Ihren Weg danach anpassen. Sie können einen unordentlichen ersten Schritt hinter sich lassen, solange Sie ihn nach und nach ändern.

Willst du die nächsten zwanzig Minuten damit verbringen, ein großes Gemälde zu beginnen? Nehmen Sie den Gesso und tragen Sie ihn als Grundierung auf. Sind Sie bereit, ein ganz neues Kunsttagebuch zu beginnen? Nimm ein Notizbuch oder eine Zeitschrift und fang an zu kritzeln oder interessante Bilder auszuschneiden. Bereiten Sie etwas Ton vor. Es ist an der Zeit, die Ölfarben oder die Stoffreste herauszuholen. Holen Sie Stifte und Papier und zeichnen Sie, was immer Sie vor sich haben. Mach schon mal eine Sauerei. Der Rest sind Informationen, die du nach und nach aufnimmst.

Sie sollten damit beginnen, bevor Sie sich vollständig vorbereitet fühlen. Sie sollten zwei Dinge iterativ tun: handeln, nachdenken, handeln, nachdenken.

StoryShot #2: Je mehr Zeit und Mühe Sie in ein großes Projekt stecken, desto mehr Widerstände werden Sie erfahren

Ist es verwunderlich, dass die meisten Menschen ihre Tage damit verbringen, eine Arbeit zu tun, die sie nicht mögen, anstatt die Arbeit zu tun, die sie gerne tun würden?

Wenn Sie Zeit und Mühe investieren, können Sie alle Widerstände überwinden, die Ihnen im Weg stehen. Glück und Erfolg sind die Belohnung für das beharrliche Verfolgen der eigenen Träume. Ihr Glück hängt davon ab, wie hart Sie arbeiten.

Deshalb entscheiden sich viele von uns für einen Job, den sie nicht mögen würden. Wir verspüren nicht so viel Druck und machen uns keine Sorgen, dass wir in unseren Jobs versagen könnten, weil sie uns nicht so wichtig sind. Wenn wir an etwas arbeiten, das uns interessiert, investieren wir in der Regel mehr Zeit, Mühe, Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Es ist leicht, einen Gehaltsscheck zu nehmen und einen Job zu verlassen, der einem nichts bedeutet, aber es ist schwierig, eine Arbeit aufzugeben, die einem am Herzen liegt.

StoryShot #3: Sie sind nicht der Einzige, der mit Widerstand zu kämpfen hat

Sie sind nicht schuld. Sie können Ihren Mangel an Antrieb, Enthusiasmus oder Motivation nicht einfach auf diese Probleme schieben. Es ist nichts falsch an Ihnen, wenn Sie viele unerledigte Projekte haben.

Widerstand tut uns emotional weh, aber es funktioniert auf eine Art und Weise, die nicht persönlich ist und natürlich ist. Kurz gesagt, Sie sind nicht annähernd so kaputt, wie Sie sich fühlen.

Jeder spürt ihre Auswirkungen. Denken Sie an all die erfolgreichen Menschen, die Sie kennen. Wer ist Ihr kreativer Lieblingsmensch, dem es so leicht fällt? Sie alle haben auch mit Rückschlägen zu kämpfen. 

Entspannen Sie sich und gönnen Sie sich eine Pause. Sie haben schon lange nicht mehr gemalt, nicht weil Sie unfähig sind, es zu tun. Vielmehr haben Sie es vermieden, weil Sie unweigerlich auf Widerstand stoßen.

StoryShot #4: Entwicklung einer Forschungsdiät

Nichts geht einem näher als das Gefühl, etwas schreiben, ein Video produzieren oder eine Präsentation halten zu müssen. Aber es tut weh, wenn man auf halbem Weg steht und feststellt, dass man nichts getan hat. Da Sie so viel Zeit damit verbracht haben, Dinge über Ihr Thema zu lesen und zu sehen, sollten Sie eigentlich gut sein. Du denkst, du bist produktiv, weil du ein paar Bücher gelesen und unzählige Videos angeschaut hast. Der Abgabetermin für Ihr Projekt ist nahe. Doch Sie haben noch nicht einmal das erste Kapitel beendet. 

Wenn Sie sich damit identifizieren können, sollten Sie eine Forschungsdiät in Ihre Projekte einbauen.

Eine Forschungsdiät einzuhalten bedeutet, weniger Filme zu sehen. Es bedeutet auch, weniger Interviews zu lesen und weniger Podcasts zu hören. Anstatt Ihre gesamte Zeit der Recherche zu widmen, beginnen Sie mit Ihren Aufgaben. Das hilft Ihnen, die Probleme und Unklarheiten zu erkennen, die gelöst werden müssen. Es hilft Ihnen auch, mit den von Ihnen verwendeten Ressourcen sinnvolle Fortschritte zu erzielen.

StoryShot #5: Stellen Sie sich dumm und beginnen Sie sofort mit der Arbeit an Ihrem ersten Entwurf

Das Ego ist die Quelle allen rationalen Denkens. Der rationale Verstand ist der natürliche Feind des ursprünglichen Denkens. Am besten ist es, wenn Sie aufhören, über sich selbst nachzudenken, und anfangen, entschlossen zu handeln. Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite. Starten Sie Ihre Phantasie. Machen Sie weiter mit der Aufgabe, die vor Ihnen liegt.

Schreiben Sie so bald wie möglich Ihren ersten Entwurf, die Basisschichten, das Mock-up, die Grundform und die Basis Ihrer Tagebuchseiten. Vermeiden Sie es, alles übermäßig zu analysieren. Ihr innerer Kritiker hat hier nichts zu suchen.

Handeln Sie und denken Sie dann darüber nach. Sie können nicht gleichzeitig denken und handeln. Im Moment müssen Sie die Rolle des Verrückten übernehmen und ihn befreien. Legen Sie sich ins Zeug und arbeiten Sie wie ein Wahnsinniger. Schreiben oder zeichnen Sie alles auf, was Ihnen in den Sinn kommt - egal, wie verrückt, dumm, fragwürdig oder falsch es ist. Sie werden die Gelegenheit haben, es hinterher zu bereinigen.

Das Ego veranlasst Sie dazu, die meiste Zeit dem Widerstand nachzugeben. Du zögerst, deine großen Ideen zu verwirklichen, weil du Angst davor hast, was andere denken könnten. Die meisten Menschen werden denken, dass Sie nicht hoch hinaus können, und sie werden enttäuscht sein, wenn Sie scheitern. Anstatt Ihre Bemühungen anzuerkennen, machen Sie sich Gedanken über die Ansichten anderer.

Es ist notwendig, seinen Stolz abzulegen und in Einsamkeit zu arbeiten. Das ist ein erster Schritt zur Verwirklichung Ihrer persönlichen Idee, Vision oder kreativen Arbeit.

StoryShot #6: Rechne immer damit, dass du scheitern wirst

Wer nach Spitzenleistungen strebt und konsequent übt, muss mit einigen Enttäuschungen rechnen. Wenn Sie sich ins Zeug legen und keinen Erfolg haben, könnte die reale Welt Sie hart beurteilen. Sie öffnen sich auch für Kritik, die nicht unbedingt konstruktiv ist.

Wenn Sie in einem Beruf arbeiten, den Sie nicht mögen, werden Ihnen die Probleme weniger schwerwiegend erscheinen. Wenn Sie aber mit Leidenschaft bei der Sache sind, schmerzt es viel mehr, wenn Sie Rückschläge erleiden, obwohl Sie Ihr Herzblut in Ihre Arbeit gesteckt haben.

Auf dem Weg zum Erfolg wird es jedoch immer wieder Rückschläge geben, egal, was Sie unternehmen. Auch wenn Rückschläge schmerzhaft sein können, sind sie dennoch wichtig. Sie sind entscheidend für persönliches Wachstum, Widerstandsfähigkeit und die richtige Perspektive.

Wenn Sie sich nicht frühzeitig mit Problemen auseinandersetzen, werden Sie nicht in der Lage sein, die Probleme zu bewältigen, mit denen Sie später konfrontiert werden. Deshalb ist es wichtig, Rückschläge als Trittsteine auf dem Weg zum Erfolg zu sehen.

Wenn Sie ein Mensch sind, haben Sie zweifellos Angst zu versagen. Andererseits müssen Sie jeden Tag zur Arbeit erscheinen, wenn Sie als Fachmann ernst genommen werden wollen. Das bedeutet auch, dass Sie ständig nach neuen Wegen suchen, um das Beste aus sich herauszuholen, was Sie können.

StoryShot #7: Ohne Überwindung von Widerständen kann man nicht gewinnen

Selbst mit dem Wind im Rücken werden Sie auf Herausforderungen stoßen. Sie werden das Gefühl haben, aufzugeben. Der Widerstand könnte sich neu formieren und einen neuen Angriff starten. 

Sie werden mitten in einem Projekt stecken, wenn es Ihnen klar wird: Es ist zu spät, um aufzuhören, und es ist zu früh, um den Abschluss zu sehen. 

Du kannst nicht gegen Widrigkeiten gewinnen, wenn du nicht alles gibst. Sie können in einem Bereich nicht erfolgreich sein, wenn Sie nur Teilzeit arbeiten. Es wäre hilfreich, wenn Sie Vollzeit arbeiten würden, um Ihre Ziele zu erreichen. Es wäre hilfreich, wenn Sie den festen Willen hätten, in Ihrem gewählten Beruf auf höchstem Niveau erfolgreich zu sein.

Es ist frustrierend, der Realität ins Auge zu sehen, aber es wird immer Widerstände geben. Alles, was Sie tun, jedes Kunstwerk, das Sie schaffen, und jeder Urlaub, den Sie machen, wird auf Widerstand stoßen. Und sobald wir erkennen, dass wir ihn überwinden können, verliert er etwas von seinem Biss. 

Es ist wichtig, den Widerstand zu erkennen und ihn als das zu bezeichnen, was er ist. Ihre Einstellung zum Schreiben und zur Kunst wird sich wahrscheinlich zum Positiven verändern. Es ist viel wahrscheinlicher, dass Sie Ihre Ausreden als das erkennen, was sie sind, wenn Sie sie sich einfallen lassen müssen. 

Wenn man sich inspiriert fühlt, etwas zu schaffen - sei es ein neues Kunstwerk oder einfach nur das Bedürfnis, kreativ zu sein -, schiebt man nicht so viel auf, wie man es sonst tun würde.

StoryShot #8: Unterstützung ist das Gegenteil von Widerstand

Es mag den Anschein haben, als ob sich der Widerstand auf Schritt und Tritt gegen Sie verschwört. Zum Glück gibt es Kräfte, die Ihren Wunsch nach Erfolg teilen.

Es wäre hilfreich, wenn Sie es sich zur täglichen Gewohnheit machen würden, den Menschen zu danken, die Sie inspiriert haben, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Das ist so, als würden Sie die Musen um Hilfe bitten, um konzentriert und motiviert zu bleiben. Erwarten Sie keine Wunder von einer gelegentlichen täglichen Übung oder ein paar Affirmationen. Es gibt keinen Ersatz für Anstrengung und Engagement.

Der Kampf gegen den Widerstand wird immer weitergehen. Mit der richtigen Unterstützung kann der Widerstand jedoch gemildert oder überwunden werden. 

Auch wenn Sie sich nicht täglich kreativ oder inspiriert fühlen, Sie müssen sich ein wenig anstrengen. Wenn Sie Qualitätsarbeit leisten wollen, müssen Sie die Zeit, die Energie und die Ressourcen aufwenden, die dafür erforderlich sind.

Widerstand hält nicht davon ab, Hilfe zu leisten. Sie müssen erkennen, dass Enthusiasmus, Begeisterung und Wissen entscheidend sind. Wenn Sie das Projekt abschließen, sind Sie zufrieden. Der Anfang ist viel wertvoller als die Angst, die Sie zurückhält.

StoryShot #9: Groß denken und aufhören, klein zu handeln

Wenn Sie Großes leisten wollen, können Sie sich in Ihrem Job nicht mit Mittelmaß zufrieden geben. Du könntest versuchen, einen Homerun zu erzielen, indem du den Ball gegen den Zaun schlägst, anstatt einen Bunting zu machen oder einen Line Drive für einen Single zu schlagen.

Die Arbeit machen vertritt die Auffassung, dass man aus einer Position der Stärke heraus handeln sollte. Abzulehnen ist immer eine Option. Sie werden nie einen schnellen Ball in das Oberdeck schlagen, wenn Sie nicht sofort auf die Sitze zielen.

Auch wenn Sie wenig über Baseball wissen, können Sie diesen Vergleich verstehen. Legen Sie Ihre Zweifel, Sorgen und alle Einschränkungen, die Sie zu haben glauben, beiseite. Geben Sie Ihr Bestes, stellen Sie sich das Unmögliche vor, und machen Sie dieses Kunstwerk zu dem, was Sie ausmacht.

StoryShot #10: Versenden Sie Ihre Arbeit, ohne zu viel nachzudenken

Jede Aufgabe oder Unternehmung muss irgendwann zu einem Ende kommen. Der Versand Ihres Albums, Buchs oder Produkts ist das letzte, was Sie tun sollten. Es ist alles umsonst, wenn Sie es nicht auf den Weg bringen. Die meisten von uns fürchten sich davor, ihre Arbeit zu veröffentlichen, weil sie Angst vor Kritik haben.

Was ist, wenn es große Probleme mit meinem Buch gibt? Was ist, wenn meine Vorschläge niemandem gefallen? Wenn sich das Produkt nicht verkauft, was sind dann Ihre Pläne? Sie werden es nicht wissen, wenn Sie nicht versenden.

Wenn Sie nicht versenden, ist kein Platz für Ergebnisse und Verbesserungen. Wenn Sie nicht liefern, stellen Sie Ihren Stolz über Ihre Kunst und harte Arbeit. Was auch immer das Ergebnis ist, Sie müssen es veröffentlichen und dann Ihre Erfolge feiern oder aus Ihren Fehlern lernen.

Abschließende Zusammenfassung und Bewertung von Do The Work

Das übergreifende Ziel der Die Arbeit machen ist es, kreative Fachleute zu unterstützen. Es hilft ihnen, ihre natürlichen Tendenzen zu Zögern, Trägheit und Unterbrechung zu überwinden. Wir können diese negativen Emotionen und Verhaltensweisen auf eine Quelle zurückführen: Widerstand. Widerstand ist der schlaue Feind in jedem Menschen, der es ihm schwer macht, seine Ziele zu erreichen. Pressfield plädiert in seinem Buch für die Dummheit. Unwissend zu sein bedeutet, glücklich zu sein. Menschen haben oft bemerkenswerte Dinge getan, wenn sie nicht wussten, wie schwer die Probleme waren, mit denen sie konfrontiert waren.

Schauen wir uns die wichtigsten Erkenntnisse aus Steven Pressfields Buch Die Arbeit machen. Markieren Sie uns in den sozialen Medien und lassen Sie uns wissen, welchen Sie zustimmen oder nicht zustimmen.

  1. Hören Sie auf, sich zu sorgen und fangen Sie an zu handeln.
  2. Sie müssen mit mehr Widerstand rechnen, wenn Sie mehr Zeit und Mühe in ein wichtiges Projekt investieren.
  3. Nicht nur Sie haben mit Schwierigkeiten zu kämpfen.
  4. Erstellen Sie einen Forschungsdiätplan.
  5. Stellen Sie sich dumm und fangen Sie sofort an, Ihren ersten Entwurf zu verfassen.
  6. Gehen Sie davon aus, dass jeder Versuch, erfolgreich zu sein, mit einem Misserfolg enden wird.
  7. Es mag anfangs schwierig sein, aber der Widerstand wird schließlich nachlassen.
  8. Die Umkehrung des Widerstands ist die Unterstützung.
  9. Hör auf, klein zu spielen und fang an, groß zu träumen.
  10. Schicken Sie Ihre Arbeit ohne eine Sekunde zu zögern ab.

Die Arbeit machen ist ein Muss für jeden Künstler oder Geschäftsmann. Es ist für jeden hilfreich, der bei dem Versuch, seine Ziele zu erreichen, jemals an eine kreative Wand gestoßen ist. Pressfields kreativer Prozess wirkt wie eine Lektion, und die kreativen Prozesse anderer Menschen im Laufe der Geschichte zeigen, wie die im Buch vorgestellten Ideen funktionieren.

Die Arbeit machen gibt viele Beispiele aus dem wirklichen Leben, um zu zeigen, wie man Widerstände erkennt und überwindet.

Insgesamt ist dies ein fantastisches Buch. Die Arbeit machen ist unbestreitbar fesselnd und verdient eine Bewertung von 4,2/5.

Unser Ergebnis

PDF, kostenloses Audiobook, Infografik und animierte Buchzusammenfassung von Do The Work

Dies war nur die Spitze des Eisbergs. Um in die Details einzutauchen und Steven Pressfield zu unterstützen, bestellen Sie Die Arbeit machen oder holen Sie sich das Hörbuch umsonst.

Haben Ihnen die Lektionen, die Sie hier gelernt haben, gefallen? Teilen Sie es, um zu zeigen, dass es Ihnen gefällt, oder markieren Sie uns in den sozialen Medien.

Neu bei StoryShots? Holen Sie sich das PDF, das kostenlose Hörbuch, die Infografik und die animierte Version dieser Zusammenfassung und Rezension von Die Arbeit machen und Hunderte anderer Sachbuch-Bestseller in unserem kostenlose App mit Top-Ranking. Sie wurde von Apple, The Guardian, The UN und Google als eine der besten Lese- und Lern-Apps der Welt ausgezeichnet.

Ähnliche Buchzusammenfassungen

Der Krieg der Künste

Wie man bei allem scheitert und trotzdem groß gewinnt

Friss den Frosch

Das Ego ist der Feind

Großes wagen

Kreativität Inc

Grit

Steve Jobs

Digitaler Minimalismus

Tiefe Arbeit

Die Magie des großen Denkens

Durchfluss

Beherrschung

do the work Buchzusammenfassung
  • Speichern Sie

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Fügt YASR automatisch in Ihre Beiträge oder Seiten ein. %s Deaktivieren Sie diese Option, wenn Sie lieber Shortcodes verwenden möchten. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.