Die Türen der Wahrnehmung Zusammenfassung
| | | | |

The Doors of Perception Zusammenfassung und Rezension | Aldous Huxley

Das Leben hat viel zu tun. Hat Die Pforten der Wahrnehmung in Ihrem Bücherregal verstaubt? Holen Sie sich stattdessen jetzt die wichtigsten Ideen.

Wir kratzen hier nur an der Oberfläche. Wenn Sie das Buch noch nicht haben, bestellen Sie die Buch oder holen Sie die kostenloses Hörbuch auf Amazon, um die pikanten Details zu erfahren.

Haftungsausschluss: Die hier bereitgestellten Informationen dienen ausschließlich der Unterhaltung. Sie sind kein Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung. Konsultieren Sie immer Ihren Arzt und überprüfen Sie die örtlichen Gesetze, bevor Sie Medikamente einnehmen.

Über Aldous Huxley

Aldous Huxley war eine intellektuelle Elite der Nachkriegszeit, geboren 1894. Er studierte englische Literatur an der Universität Oxford. Er schrieb fast 50 Bücher und wurde für neun Nobelpreise für Literatur nominiert. Huxleys erster Roman war Chromgelb (1921), eine Abhandlung über die Sinnlosigkeit des Lebensstils vieler privilegierter Intellektueller in den 1920er Jahren. Später schrieb er Antikes Heu (1923), das die Beschäftigung der modernen Gesellschaft mit Sex, Wirtschaft und Konsum satirisch darstellt. Huxley war ein angesehener Philosoph. Er interessierte sich für die Art und Weise, wie wir die Dinge wahrnehmen, und schrieb 1932 das berühmte Buch Brave New World, eine dystopische Vision der Gesellschaft. In Brave New World geht es um den Konsum bewusstseinsverändernder Drogen. Die Figuren nehmen eine Droge namens Soma, die es ihnen ermöglicht, aus der Realität auszubrechen. 

Huxley war ein Pazifist. Sein Interesse an philosophischer Mystik und Universalismus veranlasste ihn, The Perennial Philosophy zu verfassen, das die Ähnlichkeiten zwischen westlicher und östlicher Mystik aufzeigt, sowie The Doors of Perception, das seine psychedelischen Erfahrungen mit Meskalin untersucht.

Einführung

Veröffentlicht im Jahr 1954, Die Pforten der Wahrnehmung handelt von Aldous Huxleys erster psychedelischer Erfahrung. Das Buch ist ein Bericht über seine Reise mit Meskalin, die Einsichten, die er erlebte, und die ästhetische Schönheit, die er sah. Huxleys psychedelische Erfahrung half ihm, psychologische und philosophische Ideen über die Wahrnehmung zu entwickeln. Er glaubte, dass wir in einem engen Wahrnehmungsfeld leben. Wir müssen unseren Geist für eine breitere Wahrnehmungserfahrung öffnen, um unser Leben zu verbessern. Aufgrund seiner Erfahrung empfahl Huxley anderen Meskalin. 

Ähnlich wie in Brave New World wird auch in The Doors of Perception beschrieben, wie wir aus der normalen Wahrnehmung ausbrechen und die Welt auf einzigartige Weise erleben können. 

Noch in den 1930er Jahren bezeichnete Huxley Meskalin als ein Gift, das schlimmer als Soma sei. Es ist also interessant zu sehen, wie sich seine Wahrnehmung der Droge in den 22 Jahren, in denen er die beiden Bücher schrieb, veränderte.

"Wir leben zusammen, wir agieren und reagieren aufeinander; aber immer und unter allen Umständen sind wir allein. Die Märtyrer gehen Hand in Hand in die Arena; sie werden allein gekreuzigt. Umarmt versuchen die Liebenden verzweifelt, ihre isolierten Ekstasen zu einer einzigen Selbsttranszendenz zu verschmelzen; vergeblich. Jeder verkörperte Geist ist von Natur aus dazu verdammt, in Einsamkeit zu leiden und zu genießen. Empfindungen, Gefühle, Einsichten, Fantasien - all das ist privat und, außer durch Symbole und aus zweiter Hand, nicht mitteilbar. Wir können Informationen über Erfahrungen austauschen, aber niemals die Erfahrungen selbst. Von der Familie bis zur Nation ist jede menschliche Gruppe eine Gesellschaft von Inseluniversen".

- Aldous Huxley

StoryShot #1: Lernen über den Auszug

Obwohl Huxley keinen mystischen Hintergrund hatte, war er an höheren kognitiven Zuständen interessiert. Persönlichkeiten wie Blake, Swedenborg und östliche Mystiker beeinflussten seine Entscheidung, Meskalin zu nehmen. Er wollte ein höheres Bewusstsein fördern. 

Meskalin ist ein Wurzelextrakt aus dem mexikanischen Peyote-Kaktus. Die mexikanischen Ureinwohner essen diese Wurzel schon seit Tausenden von Jahren. Sie verwenden sie häufig bei spirituellen Ritualen. Meskalin wirkt, indem es die Produktion von Enzymen hemmt, die die Versorgung der Gehirnzellen mit Glukose regeln. Mit anderen Worten: Es schärft das Bewusstsein, indem es unsere evolutionären Filter entfernt. Diejenigen, die es einnehmen, berichten, dass sie Teile der Welt zum ersten Mal sehen. 

Huxley wurde erstmals mit dem Extrakt vertraut, als er einen Aufsatz von Humphry Osmond las. Osmond arbeitete im Weyburn Mental Hospital, wo er die Behandlung von Schizophrenie erforschte. Meskalin ahmte die Symptome der Schizophrenie nach und war daher ein wichtiger Bestandteil seiner Forschung. 

Bewertung

Wir bewerten The Doors of Perception mit 4/5.

Wie würden Sie Aldous Huxleys Buch bewerten?

Klicken Sie, um dieses Buch zu bewerten!
[Gesamt: 4 Durchschnittlich: 4.8]

-

The Doors of Perception PDF, kostenloses Hörbuch, Infografik und animierte Buchzusammenfassung

Kommentieren Sie unten und lassen Sie andere wissen, was Sie gelernt haben oder ob Sie andere Gedanken haben.

Neu bei StoryShots? Holen Sie sich die PDF-, Audio- und Animationsdateien Versionen dieser Zusammenfassung von The Doors of Perception und Hunderten von anderen Sachbuch-Bestsellern in unserem kostenlose App mit Top-Ranking. Es wurde von Apple, Google, The Guardian und der UNO als eine der besten Lese- und Lern-Apps der Welt ausgezeichnet.

Um in die Details einzutauchen, bestellen Sie die Buch oder holen Sie sich das Hörbuch umsonst.

Ähnliche Buchzusammenfassungen

Durchfluss von Mihaly Csikszentmihalyi

Ikigai von Héctor García und Francesc Miralles

Die Macht des Jetzt von Eckhart Tolle

Das Hindernis ist der Weg von Ryan Holiday

Schnelles und langsames Denken von Daniel Kahneman 

Atomare Gewohnheiten von James Clear

Achtsamkeit in einfachem Englisch von Bhante Henepola Gunaratana

Jetzt hier sein von Ram Dass

Das Happiness-Projekt von Gretchen Rubin 

Zusammenfassung von The Doors of Perception
  • Speichern Sie

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Fügt YASR automatisch in Ihre Beiträge oder Seiten ein. %s Deaktivieren Sie diese Option, wenn Sie lieber Shortcodes verwenden möchten. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.