Zusammenfassung des 80-20-Prinzips
| | | | | | |

Das 80/20-Prinzip Zusammenfassung und Bewertung | Richard Koch

Das Erfolgsgeheimnis, mit weniger mehr zu erreichen

Das Leben hat viel zu tun. Hat Das 80/20-Prinzip in Ihrem Bücherregal verstaubt? Holen Sie sich stattdessen jetzt die wichtigsten Ideen.

Wir kratzen hier nur an der Oberfläche. Wenn Sie das Buch noch nicht haben, bestellen Sie die Buch oder holen Sie die kostenloses Hörbuch auf Amazon, um die pikanten Details zu erfahren.

Einführung

Haben Sie sich schon einmal wie der sprichwörtliche Hamster im Rad gefühlt? Sie haben das Gefühl, dass Sie wie wild rennen und doch an der gleichen Stelle verharren. Vielleicht wachsen Ihre Ergebnisse nicht im Verhältnis zu der zusätzlichen Arbeit, die Sie investieren.

Das 80/20-Prinzip Das 80/20-Prinzip besagt, dass 80 Prozent aller Ergebnisse in der Wirtschaft und im Leben auf 20 Prozent unserer Bemühungen zurückzuführen sind. Das 80/20-Prinzip besagt, dass nur wenig von dem, wofür wir unsere Zeit aufwenden, tatsächlich zählt. Indem wir uns auf die Aspekte konzentrieren, die wichtig sind, können wir das enorme Potenzial der magischen 20 Prozent freisetzen. Mit dem 80/20-Prinzip können Sie Ihre Effektivität im Beruf, in der Karriere, im Geschäft und im Leben steigern.

Das 80/20-Prinzip legt großen Wert auf die Bedeutung der Prioritätensetzung, um Spitzenergebnisse zu erzielen. 

Kommen Sie zu uns, um die wichtigsten Erkenntnisse des 80/20-Prinzips zu erfahren, und vergessen Sie nicht, uns mitzuteilen, was bei Ihnen am meisten Anklang gefunden hat, indem Sie uns in den sozialen Medien markieren.

"Dieses Buch erforscht die nichtlineare Welt, erörtert die mathematische und historische Unterstützung für das 80/20-Prinzip und bietet praktische Anwendungen desselben. Lesen Sie es und nutzen Sie es"

- Tim Ferriss, Autor von Die 4-Stunden-Arbeitswoche

Über Richard Koch

Richard Koch ist Unternehmer und ehemaliger Unternehmensberater. Er ist auch Autor mehrerer Bücher über die Anwendung des Pareto-Prinzips (80/20-Regel) in allen Lebensbereichen. Zu Richards Investitionen gehören Filofax, Plymouth Gin, die Great Little Trading Company und Betfair. Zuvor war er als Berater bei der Boston Consulting Group und später als Partner bei Bain and Company tätig. Nach seiner Beraterkarriere gründete er zusammen mit Jim Lawrence und Iain Evans die Unternehmensberatungsfirma L.E.K. Consulting.

StoryShot #1: 80/20-Denken betont Selbstreflexion und Nachdenken vor dem Handeln 

Erkennen der wichtigen Merkmale

80/20-Denken ist die Kunst, die wichtigsten Facetten unseres Umfelds und unserer Umstände zu erkennen. Wer dieses Prinzip anwendet, ist reflektiert, unkonventionell, hedonistisch, strategisch und nichtlinear. Wer so denkt, nimmt eine extreme Form des Ehrgeizes an, alles zum Besseren verändern zu wollen. Dieser Ansatz sollte jedoch nicht in Arroganz ausarten. Stattdessen wird das 80/20-Denken am besten in einer entspannten und selbstbewussten Art und Weise angenommen und praktiziert.

Aufrechterhaltung eines reflektierten Ansatzes

Die moderne Denkweise legt den Schwerpunkt auf überstürztes Handeln anstelle von Nachdenken. Diese Art des Denkens vernachlässigt die Kostbarkeit der stillen Kontemplation. Handeln Sie erst dann, wenn Sie Ihre Gedanken und Erkenntnisse gründlich reflektiert haben. Sobald Sie Ihre möglichen Optionen eingegrenzt haben, können Sie Ihren Aktionsplan erstellen. Dieser Ansatz führt zu beeindruckenden Ergebnissen und erfordert weniger Energie und Ressourcen.

80/20-Denken ist unkonventionell

Beim 80/20-Denken geht es darum, nicht standardisierte Ansätze zur Lösung eines Problems zu wählen. Sie können Ideen in Frage stellen und herausfinden, wo konventionelle Weisheiten falsch sind. In Bereichen, in denen "traditionelle" Praktiken falsch sind, versuchen Sie, die Dinge auf der Grundlage unkonventioneller Weisheiten anders zu machen.

Die nichtlineare Natur des 80/20-Denkens

Konventionelles Denken verwendet ein lineares Denkmodell. Lineare Modelle können ungenau und destruktiv sein. Wir greifen auf lineare Modelle zurück, weil sie einfach sind. Dieses Denken hat jedoch nur einen begrenzten Nutzen und ist nicht geeignet, um radikale Ideen zu entwickeln, die die Welt verändern. Wissenschaftler und Historiker meiden das lineare Denken. Wir sollten diesem Beispiel folgen und das Gleiche tun. Untersuchen Sie nichtlineare Zusammenhänge, die andere vernachlässigen. Nur wenige Entscheidungen sind wirklich wichtig. Aber diese Entscheidungen sind umwälzend und exponentiell für den Erfolg.

StoryShot #2: 80/20 Glück ist die aktive Suche nach dem Glück heute, anstatt auf einen zukünftigen Tag zu warten

Die Gesellschaft setzt Glück mit dem Besitz und dem Ausgeben von Geld gleich. Geld und Glück werden jedoch auf sehr unterschiedliche Weise ausgegeben und gespart. Geld hat das Potenzial für Zinseszinsen. Man kann Geld sparen und investieren, und es wird sich durch den Zinseszins vervielfachen. Das Gleiche gilt nicht für Glück. Man kann das Glück von heute nicht sparen, um es morgen auszugeben. Das Vermeiden von Glück führt zu Verkümmerung. Wenn Sie nicht regelmäßig trainieren, werden Ihre Muskeln allmählich schwächer. Ihre Fähigkeit, Glück zu erzeugen, folgt demselben Prinzip. Wer die 80/20-Methode anwendet, weiß, was Glück erzeugt, und bemüht sich aktiv um Glücksgeneratoren. Auf diese Weise können Sie einen Zinseszins für Ihr Glück aufbauen. Sie sollten Ihr Glück nicht aufsparen. Stattdessen sollten Sie Ihr Glück ausgeben und es heute aktiv suchen, um morgen davon zu profitieren.

80% unserer Erfolge und unseres Glücks kommen in 20% unserer Zeit vor. Wir können diese Spitzenwerte jedoch stark ausbauen, indem wir nach mehr Glück streben. Am effektivsten gelingt dies, indem wir die Faktoren erkennen, die Glück verursachen, und entsprechende Entscheidungen treffen.

StoryShot #3: Ihr Erfolg hängt davon ab, ob Sie in der Lage sind, Ihre Stärken zu finden und zu nutzen

Jeder Mensch hat das Potenzial, in seinem Leben etwas Bedeutendes zu erreichen. Allerdings sind übergroße Anstrengungen nicht unbedingt der Schlüssel zum Erfolg. Stattdessen müssen Sie das Richtige finden, was Sie erreichen wollen. Sie werden in bestimmten Bereichen produktiver sein als in anderen. Verwässern Sie Ihre Effektivität nicht, indem Sie sich auf Bereiche konzentrieren, in denen Sie weniger produktiv oder geschickt sind. Sie sollten auch vermeiden, sich in Bereichen zu engagieren, die andere für Sie vorschlagen. Ihr Erfolg wird sich aus der Wahl der Bereiche ergeben, in denen Sie sich engagieren wollen.

Ein gutes Beispiel ist Steve Jobs von Apple, der bekanntlich sagte: "Ich stelle intelligente Leute ein und gehe ihnen aus dem Weg". Jobs verstand, dass er nicht in jedem Bereich des Unternehmens ein Experte war. Also konzentrierte er sich auf das, was er am besten konnte, und stellte Leute ein, denen er vertraute, um die Arbeit zu erledigen. 

StoryShot #4: 80% Ihres Anlageerfolgs kommt von 20% Ihrer Investitionen

In der Regel tragen nur 20% oder weniger Ihrer Investitionen zu 80% Ihres Vermögenszuwachses bei. Diese Regel gilt vor allem für langfristige Portfolios. Führen Sie als Anleger sorgfältige Recherchen durch, um Ihre langfristigen Top-Picks zu finden. Sobald Sie diese Aktien identifiziert haben, sollten Sie auf sie setzen und sie genau beobachten. Diese erfolgreichen Investitionen sollten im Portfolio verbleiben und sich vermehren. Schnelle Gewinnmitnahmen sind kontraproduktiv. Halten Sie an diesen soliden Anlagen fest, solange sie sich noch gut entwickeln und Raum für Wachstum haben. Wenn Sie einmal eine erfolgreiche Aktie gefunden und ausgewählt haben, gibt es keinen Grund, aus der Anlage auszusteigen, solange sie sich für Sie lohnt.

Warren Buffett ist ein gutes Beispiel für die 80-20-Regel bei Investitionen. Im September 2022 machten sieben Anlagen 80% seines Portfolios von 52 Wertpapieren aus.

StoryShot #5: 20% Ihrer Beziehungen werden 80% Ihres Erfolgs und Glücks bestimmen 

Die Gesellschaft legt großen Wert darauf, dass man über ein umfangreiches Netzwerk von Verbündeten und Beziehungen verfügt. Sie können jedoch auf ein umfangreiches Rolodex verzichten, um erfolgreich zu sein. Stattdessen müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Beziehungen haben. Diese Beziehungen hängen von Ihrem Lebensabschnitt und Ihrem aktuellen Umfeld ab. Die besten Beziehungen bringen Ihre gegenseitigen Interessen voran, unabhängig von äußeren Faktoren. 

Nicht alle Ihre Beziehungen sind von gleicher Bedeutung. 20% Ihrer Beziehungen werden 80% des Wertes für Ihre Interessen ausmachen. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit vor allem auf die Pflege der Bündnisse, die Sie als die wichtigsten identifiziert haben. Diese Allianzen werden für Ihren Erfolg ausschlaggebend sein, denn allein können Sie nicht so weit kommen.

Bewertung

Wir bewerten dieses zeitlose Buch mit 4,5/5.

Unser Ergebnis

Anmerkung der Redaktion

Dieser Artikel wurde erstmals im Juli 2021 veröffentlicht. Er wurde im Dezember 2022 aktualisiert und vollständig überarbeitet.

PDF, kostenloses Audiobook, Infografik und animierte Buchzusammenfassung von Das 80/20-Prinzip

Dies war nur die Spitze des Eisbergs. Um in die Details einzutauchen und Richard Koch zu unterstützen, bestellen Sie die Buch oder holen Sie sich das Hörbuch umsonst.

Haben Ihnen die Lektionen, die Sie hier gelernt haben, gefallen? Teilen Sie es, um zu zeigen, dass es Ihnen gefällt, kommentieren Sie unten oder markieren Sie uns in den sozialen Medien.Neu bei StoryShots? Holen Sie sich die PDF-, kostenlose Audio- und animierte Version dieser Zusammenfassung und Rezension von Das 80/20-Prinzip und Hunderte anderer Sachbuch-Bestseller in unserem kostenlose App mit Top-Ranking. Sie wurde von Apple, The Guardian, The UN und Google als eine der besten Lese- und Lern-Apps der Welt ausgezeichnet.


Ähnliche Buchzusammenfassungen

Friss den Frosch von Brian Tracy

Die 4-Stunden-Arbeitswoche von Tim Ferriss

Der neue One Minute Manager von Ken Blanchard

Klares Denken von Shane Parrish

Essentialismus von Greg McKeown

Digitaler Minimalismus von Cal Newport

Mit dem Warum beginnen von Simon Sinek

Das Wichtigste zuerst von Stephen Covey

Grundsätze von Ray Dalio

Nicht zu viel nachdenken von Nick Trenton

Extreme Eigentümerschaft von Jocko Willink und Leif Babin

Das 80-20-Prinzip Buchzusammenfassung
  • Speichern Sie

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Hallo, mein Name ist Mohamed Ali.
    Ich bin so aufgeregt, dass ich zu dieser erstaunlichen Website gekommen bin, die bereits die Lebensgewohnheiten einer Reihe von Menschen verändert hat.
    Diese Regel ist super einfach. Aber super außergewöhnlich und wichtig.
    Ich werde hier bleiben und mich wie ein Fisch im Wasser verhalten.
    Vielen Dank, dass Sie diese erstaunliche Regel mit uns teilen.
    Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

Fügt YASR automatisch in Ihre Beiträge oder Seiten ein. %s Deaktivieren Sie diese Option, wenn Sie lieber Shortcodes verwenden möchten. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.